Tipps für mehr Reichweite mit Pinterest

Gastbeitrag von Jonas Zeppenfeld

Pinterest ist ein sehr unterschätztes Mittel, um eine große Reichweite und nachhaltigen Traffic für die eigene Website zu gewinnen.

Pinterest gilt als soziales Netzwerk, ist aber heute, genau wie YouTube, eher eine Suchmaschine.

Nutzer nutzen Pinterest bewusst, um nach Geschenkideen, Dekorationen, Kleidung und vielem mehr zu suchen.

Damit die eigenen Pins für bestimmte Suchbegriffe an den besten Positionen angezeigt werden, spielt Pinterest SEO ebenso wie bei Google und den anderen Suchmaschinen eine sehr wichtige Rolle.

In diesem Beitrag möchte ich dir erklären, wie du deinen Account, deine Boards und deine Pins für die Suchmaschine Pinterest optimieren und mit Pinterest mehr Reichweite gewinnen kannst.

Reichweite mit Pinterest SEO-Tipps & Co
Reichweite mit Pinterest – so geht’s!

1. Verwenden Sie Schlüsselwörter

Wer hätte das gedacht? Natürlich spielen Keywords eine wesentliche Rolle bei Pinterest SEO.

Durch die Aufnahme bestimmter Schlüsselwörter in die Beschreibung deiner Pins wird der Pinterest-Algorithmus besser verstehen, um welches Thema dein Pin es geht. Dementsprechend wird Ihr Pin in den gewünschten Suchergebnissen angezeigt.

Sie sollten auch Schlüsselwörter in die Beschreibung Ihrer Boards aufnehmen. Dadurch werden auch die Pinnwände für die von Ihnen ausgewählten Schlagworte vorgeschlagen.

Meine Empfehlung: Verwenden Sie mindestens 3-4 Keywords pro Pin

Passende Keywords finden Sie, indem Sie einen Begriff in die Pinterest-Suchleiste eingeben und sich die Vorschläge ansehen. Denn die englischsprachige Welt gibt es schon länger Pinterest-Trends. Dies ist ein Tool, mit dem Sie den Suchverlauf bestimmter Schlüsselwörter anzeigen können. Gut möglich, dass demnächst auch Daten zu deutschsprachigen Suchanfragen zur Verfügung gestellt werden.

Verwenden Sie am Anfang vorzugsweise Long-Tail-Keywords, da Sie aufgrund der geringeren Konkurrenz so schnell gute Rankings erzielen.

Orte, um Keywords für Pinterest SEO zu verwenden:

  • Pins: Titel und Beschreibung
  • Pinnwände: Titel und Beschreibung
  • Profil: Name und Beschreibung
Reichweite mit Pinterest dank Keywords auf Pinterest
Dank der geführten Suche findest du wichtige Keywords direkt in der Suchleiste auf Pinterest

2. Pin es selbst

Der Pinterest-Algorithmus möchte, dass alle Nutzer aktiv an der Plattform teilnehmen.

Indem Sie sich die Pins anderer Nutzer an Ihrer Pinnwand notieren, wirkt sich dies positiv auf die Performance Ihrer Pinnwand und damit auch auf die von Ihnen erstellten Pins aus.

Laut diversen Studien sollte man täglich pinnen, um die beste Darstellung zu gewährleisten. Bei der Anzahl der markierten Pins gehen die Meinungen jedoch auseinander. Während einige Studien 10 Pins pro Tag empfehlen, empfehlen andere bis zu 70 Pins pro Tag, um die Reichweite zu maximieren.

Achten Sie jedoch darauf, dass die gespeicherten Pins zum Thema Ihrer Pinnwand passen.

3. Verwenden Sie reichhaltige Pins

Rich Pins sind eine großartige Möglichkeit, Ihre Inhalte oder Produkte direkt zu bewerben.

Durch die Aktivierung von Rich Pins zieht Pinterest die Informationen für deinen Pin direkt aus den Metadaten deiner Website. Sobald Sie Änderungen auf Ihrer Website vornehmen, ändern sich die Daten auf Ihrem Pin automatisch.

Hier erfahren Sie, wie Rich-Pins funktionieren So richten Sie Rich Pins ganz einfach ein.

So kann ein reichhaltiger Pin auf Pinterest aussehen, zum Beispiel dieser Rezept-Pin mit Zutatenliste und Zubereitungszeit

4. Verwenden Sie Ihre eigenen Bilder

Canva ist ein großartiges Tool, um ansprechende Pins zu erstellen. Gleichzeitig bietet Canva auch eine riesige Datenbank mit kostenlosen Stockfotos.

Die Algorithmen hinter den Suchmaschinen achten jedoch besonders darauf, ob wir uns bemühen, die Inhalte zu erstellen oder nicht. Konkret bedeutet dies, dass selbst erstellte Bilder immer besser bewertet werden als frei zugängliche Stockfotos.

Versuchen Sie daher, so oft wie möglich eigene Bilder für Ihre Pins zu verwenden. Bei Canva kannst du eigene Bilder hochladen und diese passend gestalten und mit Schriftzügen versehen.

5. Follower aufbauen

Follower meinen auf Pinterest nicht dasselbe wie auf anderen sozialen Netzwerken. So können Ihre Pins auch ohne einen einzigen Follower eine große Reichweite erzielen.

Dennoch dienen Follower immer als Social Proof. Deshalb sollten Sie sich anstrengen Follower aufbauen.

Reichweite mit Pinterest
Mehr Reichweite dank Pinterest

6. Implementieren Sie den Speichern-Button auf Ihrer Website

Warum sollten Sie nur Nutzer von Pinterest auf Ihre Website locken? Es funktioniert auch umgekehrt. Vielleicht stößt ein Benutzer zufällig auf einen Ihrer Blog-Beiträge. Er oder sie liest es und verlässt dann Ihren Blog. Dieser Benutzer kann in Zukunft wieder auf Ihre Website stoßen.

Eine Pinterest-Schaltfläche zum Speichern auf Ihrer Website kann Ihnen dabei helfen, Ihre Nutzer in Kontakt zu halten. Über den Speichern-Button können Sie Grafiken, die Sie auf Ihrer Website erstellt haben, direkt auf Ihrer Pinterest-Pinnwand speichern.

Vielleicht folgen sie dir sogar, werden durch neue Pins immer wieder auf deine Posts angezogen und du gewinnst mit Pinterest mehr Reichweite.

7. Heben Sie sich ab

Der Haupterfolgsfaktor von Pinterest ist es, sich von der Masse der Pins abzuheben. Kreiere daher Pins, die Neugier wecken und deshalb unbedingt mehr erfahren wollen.

Vermeiden Sie jedoch Clickbait und halten Sie die Versprechen, die Sie dem Nutzer mit dem Pin selbst oder mit der Beschreibung des Pins machen. Andernfalls werden Sie eine sehr hohe Absprungrate feststellen.

Abschluss

Ich war anfangs skeptisch und konnte mir nicht vorstellen, wie viel Traffic man durch Pinterest SEO gewinnen könnte.

Nachdem ich es selbst ausprobiert hatte, war ich erstaunt. Mit ein wenig Aufwand und Kontinuität kann Pinterest deine Reichweite enorm steigern. Lesen Sie hier Alexandras Erfolgsgeschichte und wie sie dank Pinterest ihren Traffic innerhalb eines Jahres um 700 % steigern konnte.

Setzen Sie meine Tipps um und Sie werden sicherlich die gleiche Erfahrung machen. Ich wünsche Ihnen viel Erfolg und Spaß.

Pinterest-Marketing-Tipps

Über den Autor

Dieser Gastbeitrag wurde erstellt von Jonas Zeppenfeld. Er ist Gründer der Blogger-Plattform Dype.me. Jeder kann sich innerhalb weniger Minuten bei Dype registrieren und seinen eigenen Blog starten.

About admin

Check Also

Gerippte Handgelenkwärmer Kostenlose Häkelanleitung

Diese gerippten Handgelenkwärmer / fingerlosen Handschuhe passen in die Hände eines durchschnittlichen Erwachsenen, können jedoch …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.