Stadthaus aus den 1870er Jahren in Brooklyn〛 ◾ Fotos ◾ Ideen ◾ Design

Die Designer, die an der Innenausstattung gearbeitet haben Stadthaus 1870er Jahre in Brooklyn galt es, eine schwierige Aufgabe zu lösen: die ursprünglichen Elemente des alten Interieurs zu restaurieren und gleichzeitig modern zu gestalten. Trotz der reichen Geschichte des Hauses versteckten die Vorbesitzer viele Details aus dem späten 19. Jahrhundert. Ein Team von Designern und Baumeistern restaurierte den alten Herd in der Küche, baute beide Treppen ab und baute sie wieder auf und erneuerte die Kamine. In Küche und Wohnzimmer kam eine tolle Kombination aus Aqua und verschiedenen Holztönen zum Einsatz, während Messingelemente die nötigen Akzente und Raffinesse setzten. Die Interieur-Autoren bezeichnen es selbst als französischen Eklektizismus mit aristokratischen Anklängen. Gleichzeitig entspricht das Haus durch die witzige Einrichtung, ausgefallene Tapeten und ausgewählte Lampen ganz dem Zeitgeist!

VERBINDUNG: Helles Leben in Brooklyn von Anthropologie

Über den Autor:

Maria ist die Hauptautorin bei pufikhomes.com. Sie ist Absolventin der Fakultät für Journalistik und Kunst, arbeitet im Bereich PR und hat eine besondere Leidenschaft für gemütliche Innenräume. Sie steht im Geiste einem warmen und gefühlvollen Interieur, in dem man das Leben spüren kann.

Hat dir der Beitrag gefallen? Teile mit deinen Freunden:

About admin

Check Also

Häkeln Sie immergrüne Baumapplikation – Repeat Crafter Me

Häkeln Sie einen süßen kleinen zweistöckigen immergrünen Baum! So viele Möglichkeiten, dieses Design zu verwenden. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.