Release-Datum von Revelation Staffel 2

Masters of the Universe: Revelation Season 2 Updates: Kevin Smiths Master Of Universe: Revelation ist eine animierte Serie auf Netflix. Seine erste Staffel wurde am 23. Juli 2021 uraufgeführt.

Es basiert auf einem Cartoon namens Masters of the Universe (von Mattel). Es wurde 1983 erstellt. Und eine animierte Show wurde auch gemacht. Aber die nächste Show basiert nicht darauf.

Diese Show unterscheidet sich von der, die zuvor veröffentlicht wurde. Die Show hat einige Charaktere aus den frühen Episoden aufgegriffen und ihre Geschichten fortgesetzt.

Diese Show wurde von Netflix auf der PowerCon 2019 angekündigt, wird aber wegen Pandemien nicht erscheinen. Die 2. Staffel der Show soll am 23. November 2021 mit 5 Folgen erscheinen.

Sie führten uns zurück ins Jahr 1984 und gaben uns ein sehr wichtiges Stück unserer Kindheit. Diese Serie handelt von He-Man und Masters of the Universe aus dem Jahr 1984.

Masters of the Universe: Revelation Staffel 2 Poster

Die Offenbarung wird von Leuten gemacht, die das ursprüngliche Quellenmaterial mögen. Das Quellmaterial ist gut gemacht und ernst mit dem, was es tut. Das Zitat stammt aus einer der Folgen der Serie 1984. Ein Superheld braucht keine besonderen Kräfte, um ein Held zu sein. Sie brauchen nur Mut und Tapferkeit.Meister des Universums

Das Schwert der Macht ist ein Symbol für jeden, der bereit ist, für das zu kämpfen, was er für richtig hält. Teela, Man-At-Arms, Orko, Roboto und Evil-Lyn sind alle im ersten Teil dieser Serie wichtig. Die Animation ist besser und es gibt mehr Actionszenen. Ich möchte die nächsten fünf Folgen sehen. Sie sind gut.

Ich mag, wie die Geschichte Beziehungen und Charakterentwicklung hat. Teela ist bei Man-At-Arms. Andra ist bei Roboto. Orko ist mit Evil-Lyn zusammen. Teela ist diejenige, die die Geschichte vorantreibt. Sie ist mutig und hat viel Kraft, um sich allen Herausforderungen zu stellen, die auf sie zukommen.

Wenn Sie einen Film sehen, kann sich Ihr Charakter entwickeln. Es ist sehr bedeutungsvoll, und es hält Sie beim Anschauen. Masters of the Universe: Revelation ist ein guter Film. Es ist aufregend und macht glücklich, dass sie diesen Film gemacht haben.

Die Show hat einige erstaunliche Synchronsprecher. Mark Hamill ist einer von ihnen. Er spielt Skeletor. Lena Headey (Evil-Lyn), Chris Wood (Prinz Adam), Sarah Michelle Gellar (Teela), Liam Cunningham (Man-At-Arms), Tiffany Smith (Andra), Alicia Silverstone (Queen Marlena), Steven Root (Cringer) , Diedrich Bader (König Randor) und Tony Todd (Scare Glow).

Weiterlesen:

Grand Theft Auto: Die Trilogie; Die Definitive Edition ist bald verfügbar

Big Shot‘ Staffel 2: Erscheinungsdatum, Uhrzeit TV-Kanal

The Good Detective Staffel 2: Erscheinungsdatum, Besetzung und Handlung

About admin

Check Also

Gerippte Handgelenkwärmer Kostenlose Häkelanleitung

Diese gerippten Handgelenkwärmer / fingerlosen Handschuhe passen in die Hände eines durchschnittlichen Erwachsenen, können jedoch …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.