Langsames Joggen: Was weißt du über die neue Trendsportart?

Bis vor kurzem glaubte man, dass nur schnelles Joggen effektiv sei. Doch in Wirklichkeit ist die Geschwindigkeit beim Joggen nicht das Wichtigste, denn auch sehr langsames Laufen kann zu Trainingserfolgen führen. Langsames Joggen, der neueste Trend aus Japan, beweist, dass auch sehr langsames Laufen effizient und gesund sein kann.

Slow Jogging – ein neuer Trend unter Joggern

Langsames Joggen Niko Niko Tempo Hiroaki Tanaka Langsamer Laufsport

Je langsamer desto besser

Langsames Joggen Niko Niko Tempo

Dr. Hiroaki Tanaka, Professor für Gesundheitswissenschaften an der Japanischen Universität Fukuoka, will unsere Sicht auf das „Geschwindigkeitsbedürfnis“ ändern. Prof. Tanaka ist Mitautor des Buches „Langsames Joggen: Abnehmen, gesund bleiben und Spaß haben mit wissenschaftlich fundiertem, natürlichem Laufen„Zusammen mit Magdalena Jackowska. Er fasst seine Theorie mit einem einfachen Ratschlag zusammen: Laufen Sie beim Joggen nur schnell genug, um zu lächeln. Diese Geschwindigkeit wird auf Japanisch „Niko-Niko-Tempo“ genannt und kann für jede Person sehr unterschiedlich sein. Erfahren Sie unten mehr darüber.

Das Buch von Tanaka und Jackowska

Langsames Joggen Niko Niko Tempo Hiroaki Tanaka Buch

Der japanische Professor Dr. Hiroaki Tanaka

Langsames Joggen Niko Niko Tempo Hiroaki Tanaka Japanischer Trendsport

Was ist langsames Joggen?

Langsames Joggen ist, wie der Name schon sagt, eine langsame Laufübung, die eher dem Gehen als dem Laufen ähnelt. Allein das Joggen, bei dem die Durchschnittsgeschwindigkeit bei etwa 6 bis 6,5 km/h liegt, gilt bereits als langsames Laufen. Wenn Sie sich langsamer bewegen (4 bis 5 km/h), spricht man von langsamem Joggen.

Joggen mit einem Lächeln im Gesicht

Langsames Joggen Niko Niko Tempo Hiroaki Tanaka

Slow Joggen – Ursprung

Der Erfinder des Slow Running ist der japanische Professor Hiroaki Tanaka. Seit vielen Jahren erforscht er, wie sich bestimmte Formen der körperlichen Aktivität auf Gesundheit und Wohlbefinden auswirken, aber auch, wie sie für den Durchschnittsmenschen am besten geeignet sind. Sein Hauptaugenmerk lag auf der Bewegungsfreiheit, der allgemeinen Zugänglichkeit und den positiven Auswirkungen auf den Körper.

Langsames Joggen war zum Teil als Aktivität für Menschen gedacht, denen andere Sportarten zu intensiv und anstrengend waren. Dies war besonders für ältere Menschen wichtig.

Tanaka selbst geht langsam am Strand entlang

Langsames Joggen Niko Niko Tempo Hiroaki Tanaka läuft am Strand

Langsames Joggen – Regeln

Das Lauftempo sollte so gewählt werden, dass Sie sich problemlos mit einer anderen Person unterhalten können, aber vor allem ohne Anzeichen von Atemnot oder Müdigkeit zu zeigen. Beim langsamen Joggen sollte man ein Lächeln im Gesicht haben (Niko Niko bedeutet „lächeln“ aus dem Japanischen), dies ist die erste Regel dieser körperlichen Aktivität.

Genießen Sie die Natur beim Laufen!

Langsames Joggen Niko Niko Tempo Hiroaki Tanaka langsames Laufen

Die zweite Regel ist, den Fuß auf den Mittelfuß zu stellen. Beim normalen Laufen fällt der Fuß auf den Fersenbereich und rollt dann komplett auf dem Boden ab. Beim langsamen Joggen ist das Ziel, den Fuß auf dem Mittelfuß zu landen, was als die natürlichste Position gilt. Außerdem ist die Schrittlänge etwa 2/3 kürzer als beim traditionellen Laufen.

Fit und gesund bleiben – das ist heute wichtiger denn je

Langsames Joggen Niko Niko Tempo mit einem Lächeln

Die dritte Regel bezieht sich auf die Haltung, die eine Person beim Laufen einnimmt. Die Silhouette sollte aufrecht, nach vorne gerichtet und das Kinn leicht angehoben sein.

Die Atmung ist völlig intuitiv und so natürlich wie möglich – das ist das vierte Prinzip. Hier kommen keine komplizierten oder speziellen Atemtechniken zum Einsatz, sondern man verlässt sich einfach auf die Bedürfnisse des Körpers zum Atmen.

Die letzte, fünfte Regel ist Regelmäßigkeit. Für die besten Ergebnisse reicht es aus, 30-60 Minuten pro Tag zu laufen.

Laufen zu zweit macht immer mehr Spaß

Langsames Joggen Niko Niko Tempo läuft mit Freundlin

Langsames Joggen – gesundheitliche Vorteile

Man könnte meinen, dass solch bescheidene Übungen nicht allzu viele Auswirkungen haben. Es stellt sich jedoch heraus, dass langsames Joggen viele Vorteile hat. Das beinhaltet:

  • Verbesserung der allgemeinen Fitness, Kondition und Körperhaltung;
  • schlankere Figur;
  • effizientere Arbeit des Atmungs- und Kreislaufsystems;
  • Beschleunigung des Stoffwechsels;
  • Entlastung des Gelenksystems;
  • Langsames Joggen hat einen erheblichen Einfluss auf die Verringerung des Risikos von Zivilisationskrankheiten wie: B:
  • Diabetes;
  • Fettleibigkeit;
  • Arteriosklerose.

Bewegung bedeutet Gesundheit

Joggen, Freunde, Paare, Gratulieren, Und, Glücklich, Zu, Beenden, Ihr, Morgen

Sie können beim langsamen Joggen viel mehr Kalorien verbrennen als beim normalen Gehen. Wenn Sie 3,5-5 km in einem langsamen Joggingtempo laufen, verbrennen Sie etwa 200-300 kcal. Die gleiche Menge an Kalorien kann bei einem 7-10 km langen Spaziergang verloren gehen.

Ein erstaunlicher Effekt des langsamen Joggens ist seine Wirkung auf die mentale Fitness. Es ist erwiesen (durch die Forschung von Professor Tanaka, dem Erfinder des langsamen Joggens), dass bestimmte Sportarten das Krankheitsrisiko senken können. Langsames Joggen, das sechs Monate lang dreimal pro Woche für eine Stunde praktiziert wird, erhöht die Anzahl der Gehirnzellen der Trainierenden.

Laufen und Lächeln gehen Hand in Hand

Langsames Joggen Niko Niko Tempo Mach Sport für alle Altersgruppen

Langsames Joggen ist für alle

Langsames Joggen ist für jeden eine tolle Sportart. Menschen, die intensives Training bevorzugen, mögen diese Form der Bewegung jedoch möglicherweise nicht.

Es ist definitiv ein Sport für Leute, die:

  • gerade mit dem Training beginnen;
  • nicht in der Lage, sich intensiv zu bewegen (aufgrund gesundheitlicher Probleme);
  • 60-70 Jahre alt oder älter sind;
  • mag die intensive Anstrengung nicht;
  • eine Aktivität suchen, die sie jeden Tag ausführen können.

Auch ältere Menschen können diesen Sport ausüben

Langsames Joggen Niko Niko Tempo langsames Laufen

Der Trendsport aus Japan hat es noch nicht nach Deutschland geschafft, aber das wird sicherlich in naher Zukunft passieren. Langsames Joggen ist auf jeden Fall einen Versuch wert.

Langsames Joggen ist ein Trend, der bei uns immer beliebter wird – mehr im Video unten

Langsames Joggen Niko Niko Tempo Hiroaki Tanaka läuft mit Freunden Langsames Joggen profitiert Niko Niko Tempo Hiroaki TanakaLangsames Joggen Niko Niko Tempo Hiroaki Tanaka Regeln

About admin

Check Also

Kostenlose Erdbeermütze Häkelanleitungen

Eine süße Mütze mit Erdbeer-Thema für die Erdbeersaison! Es ist ein wahres modisches Statement, das …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.