Häkelmotive in der Runde: Granny Squares (BiCrafty Bootcamp: Anfänger-Häkelunterricht für Stricker: Lektion 6)

Sie haben viel über das Häkeln in Reihen gelernt. Jetzt können Sie lernen, wie man in Runden häkelt. Das Rundhäkeln hat viele Formen, von der Arbeit von Hüten bis zur Herstellung von Tischdecken. Wir beginnen damit, dass wir lernen, Motive in Runden zu häkeln. Dann können Sie diese Motive zusammenfügen, um eine Vielzahl anderer Arten von Projekten zu erstellen. Zu Beginn lernen wir die Klasse Oma-Quadrat häkeln. Wir fertigen einen Granny Square Earwarmer, zeigen dir, wie man ihn mit Futter ergänzt, und geben dir viele Tipps, damit du in der Runde auf dem richtigen Fuß stehst.

Was ist ein klassischer Oma-Platz?

Das Oma-Quadrat ist ein typischer Häkelstich. Sogar Nicht-Häkeler wissen, was ein Granny Square am wahrscheinlichsten ist, weil Popkulturen es in vielen beliebten Filmen und / oder Fernsehsendungen darstellen. * Wer denkt hier an den gehäkelten Oma-Quadrat-Afghanen auf der Rückseite der Conner-Couch auf Roseanne?

Gelistet |  Heiße Schlampe des Tages!

Zum Glück haben Sie den grundlegenden Oma-Stich bereits gelernt. Daher wissen Sie, dass es aus Sätzen von drei Doppelhäkelstichen besteht, die durch Leerzeichen getrennt sind. Denken Sie daran, Marly nennt diese 3dc-Oma-Sets. Das klassische Oma-Quadrat nimmt den Oma-Stich und fügt Ecken und Zunahmen hinzu, um ein Quadrat zu bilden. Und das alles in der Runde.

Richtig, Sie häkeln dieses Häkelquadrat in Runden mit vier Ecken und Zunahmen, damit das Quadrat von Runde zu Runde größer wird. Bei den meisten Quadraten beginnen Sie in der Mitte, indem Sie Sätze aus Stäbchen und Ketten oder Leerzeichen verwenden, um die Ecken eines Quadrats zu erstellen. Dann baust du das Quadrat mit jeder Runde aus. Sie können ein Häkel-Oma-Quadrat so groß machen, wie Sie möchten.

Beim BiCrafty Bootcamp starten wir mit kleinen Häkelmotiven in der Runde. So kann man viel üben. Außerdem werden Sie diese Woche die sofortige Befriedigung eines Granny Square-Projekts genießen. Wir sind irgendwie verliebt.

Nun ist es wichtig zu beachten, dass es verschiedene Möglichkeiten gibt, ein einfaches Oma-Quadrat zu erstellen, was seltsam erscheinen mag, aber es ist wahr. Sie können Omas machen mit…

  • Sie können mit einer Kette 4 beginnen und Oma-Sets und Zwischenräume in die 4. Kette vom Haken einarbeiten oder Sie können mit einem verstellbaren Ring beginnen (wir werden mehr darüber erfahren)
  • Ketten zwischen den Oma-Sets (wenn Sie die bicrafty Bootcamp-Lektionen mitverfolgt haben, wissen Sie, dass Marly die 3dcs in einer st/sp nennt) oder keine Ketten
  • Sie können sie in verbundenen Runden mit der rechten Seite immer nach vorne machen oder die Runden drehen
  • Sie können sie alle in einer Farbe oder in vielen Farben machen
  • Sie können in fortlaufenden Runden arbeiten, ohne den Faden abzuschneiden, oder den Faden in jeder Runde an einer anderen Stelle abschneiden und wieder zusammenfügen
  • Sie können kleine Quadrate machen, die dann zu einer Decke zusammengesetzt werden, oder ein großes Quadrat, das groß genug für eine Decke ist
  • Sie können sie nach Belieben säumen oder verbinden (lieben Sie die JAYGO-Methode!)

…und das sind nur einige der verschiedenen Möglichkeiten, wie Sie ein einfaches Oma-Quadrat erstellen können. Der Verstand gerät ins Wanken.

Bitmoji-Bild

Der Punkt ist, dass die Art und Weise, wie wir Sie im BiCrafty Bootcamp unterrichten, nicht der einzige Weg ist, sondern Ihnen den grundlegenden Aufbau nicht nur eines Oma-Quadrats in der Runde, sondern auch der Motive im Allgemeinen zeigt. Das hier erlernte Wissen werden Sie in der Runde auf andere Motivarten anwenden können.

Magic Loop oder Adjustable Ring vs Chain und mach mit in der Runde

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, ein Häkelprojekt in der Runde zu beginnen. Sie können ein paar Maschen häkeln und dann ein Bündel Maschen in die erste von Ihnen gemachte Luftmasche häkeln, Sie können eine sehr kurze Luftmasche häkeln, dann zu einem Ring zusammennähen und dann Ihre erste Runde Maschen in die Mitte der Luftmasche häkeln, um Beginnen Sie mit dem Projekt, oder beginnen Sie mit einer magischen Schlaufe oder einem verstellbaren Ring, der sich leicht schließen lässt, damit kein Loch in der Mitte Ihres Projekts entsteht.

Jeder Start hat seine Vor- und Nachteile und Sie sollten alle Anweisungen befolgen, die in einem Muster für Ihr Projekt angegeben sind. Aber die Vor- und Nachteile jedes Starts zu kennen, wird Ihnen helfen, ein besserer Häkelspieler zu werden.

Motive mit Ketten angeben

Vorteile:

  • einfache Handhabung der Ketten
  • erzeugt den ersten Wendestich (in den meisten Fällen)
  • Sie können einfach mit einer Kettmasche zu einem festen Ring verbinden

Nachteile:

  • hinterlässt eine Öffnung in der Mitte
  • nicht flexibel

Startmotive mit Zauberschlaufe oder verstellbarem Ring

Vorteile:

  • schließt Stoff dicht
  • sehr flexibel
  • sauberes Finish

Nachteile:

  • schwieriger zu handhaben am anfang
  • kann sich leicht lösen, wenn die Schwänze nicht richtig befestigt sind (HÄKELN SIE NICHT ÜBER IHREN SCHWANZ!)

In dem Video dieser Woche zeigt Marly, wie man eine magische Schleife oder einen verstellbaren Ring macht, aber wenn Sie eine etwas detailliertere Anleitung wünschen, können Sie sich dieses Video ansehen ⬇️

Stricker lernen Häkeln

Als Stricker lernen wir, in Runden zu stricken, wir müssen Nadelspiel oder Rundstricknadel verwenden, damit die Maschen dann in einer Spirale gestrickt werden können. Beim Häkeln greifen Sie zu keinem anderen Werkzeug, um ein Motiv in Runden zu vollenden, Sie starten einfach ein Projekt und arbeiten dann in Runden (entweder in zusammenhängenden Runden oder in einer Spirale … ​​mehr über die Spirale erfahren wir später).

Ein weiteres großes Mitbringsel für Stricker ist, wenn Sie ein Projekt in der Runde starten mit Häkeln Sie müssen normalerweise mit einem Stichstich verbinden. Es ist nicht so einfach, die erste Runde mit der ersten Masche in der ersten Masche der vorherigen Runde wie beim Stricken zu beginnen. Marly hat eine lustige Geschichte darüber, wie sie das gelernt hat, als sie ihre ersten Socken gemacht hat (hast du sie im Live darüber reden hören).

Genau wie beim Stricken, wenn Sie in Runden arbeiten, um ein Quadrat oder einen Kreis oder eine andere Form zu machen, haben Sie Ecken, die Zunahmen erfordern, um das Wachstum des Stoffes zu ermöglichen. Beim Häkeln können diese Zunahmen mit Luftmaschen oder echten Maschen erfolgen. Es hängt alles vom Motiv oder Stichmuster ab.

Gefütterte Scrappy Granny Ohrwärmer Häkelanleitung

In dieser Woche lernst du, wie man ein einfaches Oma-Quadrat-Motiv häkelt. Dann zeigen wir dir, wie du Oma-Quadrate zu einem superweichen Ohrenwärmer kombinierst. Außerdem zeigen wir dir, wie du ein altes Sweatshirt upcyclen kannst, um den gehäkelten Ohrenwärmer zu füttern. Das macht den kratzigen Oma-Ohrwärmer eigentlich warm, macht es weich und angenehm zu tragen.

Gefütterte Granny Ohrenwärmer Häkelmaterialien

Garn: Brava-Minipakete. Wählen Sie eine Hauptfarbe. Wählen Sie dann drei zusätzliche Farben pro Quadrat. Es gibt insgesamt fünf Quadrate. Daher können Sie 15 verschiedene Farben haben; oder Sie können Farben über die Quadrate mischen und anpassen.

Haken: Größe H (5 mm) oder Haken jeder Größe, um das Maß zu erhalten. (WeCrochet Haken, TooShay Häkelnadel)

Wenn Sie jedoch andere Möglichkeiten kennenlernen möchten, sehen Sie sich einige dieser Videos an. Erfahren Sie hier mehr darüber, wie Sie ein Oma-Quadrat häkeln. Und hier ist auch eine Video-Hilfe:

Begriffe: Maschenmarkierer verriegeln von WeCrochet (optional), Chenille- und Gobelinnadeln zum Einfädeln der Enden

Für Futter: altes Sweatshirtmaterial (oder neues Fleece), Schere (oder Rollschneider und Schneidematte), Nähnadeln, Nähnadel und Nähfaden (oder Nähmaschine)

Scrappy Granny Ohrwärmer Musternotizen

  • Ändern Sie die Farben im letzten Zug durch 2 von Stichen vor dem Farbwechsel
  • Jedes Oma-Quadrat besteht aus vier Runden
  • Jedes Quadrat hat vier Farben
  • Die Hauptfarbe ist für alle Quadrate gleich
  • Machen Sie die Mittelfarben der Quadrate unterschiedlich oder gleich, es liegt an Ihnen

Anleitung zum Scrappy Granny Ohrwärmer-Muster

Motive (mache 5)

Mit Farbe A

4 Lm, mit der Kettm zur 1. Lm zu einem Ring verbinden, nicht wenden.

Runde 1: 3 Lm (zählt jetzt und durchgehend als Stb) 2 Stb, 1 Lm, *3 Stb, 1 Lm; von * 3 mal wiederholen, HStb in 3. Lm der Tch zum Verbinden.

Zu Farbe B wechseln (siehe Hinweise)

Runde 2: 3 Lm, (2 Stb, 1, 3 Stb) um den Pfosten des HStb, * 1 Lm (3 Stb, 1, 3 Stb) in der nächsten Ecke 1 Lm Lm, ab * noch zweimal wiederholen, hdc im 3. ch von tch zu verbinden.

Wechsel zu Farbe C

Runde 3: 3 Lm, 2 Stb um den Pfosten des HStb, * 1 Lm (3 Stb, 1, 3 Stb) in der nächsten Ecke 1 Lm, 1 Lm, 3 Stb in den nächsten 1 Lm; ab * noch zweimal wiederholen, 1 Lm (3 Stb, 1 Lm, 3 Stb) in die nächste Ecke 1 Lm, 1 H-Stb in die 3. Lm der Lm zum Verbinden.

Wechsel zu Farbe D

Runde 4: 1 Lm, fM um den Pfosten des HStb, * fM in jede M und 1 Lm-Raum bis zur Ecke 1-Lm-Raum, 2 fM in die Ecke 1-Lm-Lm; ab * letzte Ecke 1 Lm, 2 fM in Ecke 1 Lm, fM in die nächsten 3 M, Kettmasche in die erste fM zum Verbinden wiederholen.

Abschnallen.

Beitritt Die Motive

Legen Sie die Motive flach in einer Reihe aus.

Die Kettmaschenverbindung wird durch die äußerste Schlaufe jedes Quadrats gearbeitet, die die hintere Schlaufe des einen und die vordere Schlaufe des anderen ist. (Hilfe siehe Video)

Bei der Farbe D Kettmasche verwenden, linke Seitenkante von Motiv 1 mit der rechten Seitenkante von Motiv 2 zusammennähen.

Bei der Farbe D Kettmasche verwenden, linke Seitenkante von Motiv 2 mit der rechten Seitenkante von Motiv 3 zusammennähen.

Bei der Farbe D Kettmasche verwenden, linke Seitenkante von Motiv 3 mit der rechten Seitenkante von Motiv 4 zusammennähen.

Bei der Farbe D mit Kettmasche die linke Seitenkante von Motiv 4 mit der rechten Seitenkante von Motiv 5 verbinden.

Dadurch werden die Motive zu fünft in einer Reihe verbunden, falten Sie den Ohrwärmer in der Mitte, sodass die linke Seitenkante von Motiv 5 mit der rechten Seitenkante von Motiv 1 übereinstimmt, mit einer Kettmasche zusammenfügen, Schneiden Sie den Faden nicht an der letzten Kettmasche dieser Verbindung ab.

Grenze für verbundene Granny Squares

Diese Umrandung wird um den Ohrenwärmer herum über alle Maschen des Oma-Quadrats oben und dann unten gestrickt.

Runde 1: 3 Lm, Stb in jede fM, mit der 3. Lm der Tm verbinden, nicht wenden.

Runde 2: 1 Lm, fM in dieselbe Masche wie die Verbindung, und in jede fM herum, mit einer Kettmasche in die erste fM verbinden.

Abschnallen.

Drehen Sie den Ohrwärmer um, um einen Rand auf der anderen Seite hinzuzufügen.

Bei Farbe D das Garn mit einer Kettm zwischen den Motiven Nr. 5 und Nr. 1 verbinden,

Runde 1: 3 Lm, Stb in jede fM, mit der 3. Lm der Tm verbinden, nicht wenden.

Runde 2: 1 Lm, fM in dieselbe Masche wie die Verbindung, und in jede fM herum, mit einer Kettmasche in die erste fM verbinden.

Abschnallen.

Auskleiden Ihres Oma-Ohrwärmers

Schritt 1. Schnappen Sie sich ein altes Sweatshirt, eine Schneidematte und einen Rollschneider. Eine gute alte Stoffschere und eine ruhige Hand würden auch gehen! Ich bin ein großer Fan von Wiederverwendung und Recycling und habe dieses hübsche farbige Kinder-Sweatshirt für 1,49 US-Dollar in meinem örtlichen Secondhand-Laden gefunden! Es war superweich. Daher wusste ich, dass es für dieses Projekt gut funktionieren würde.

Schritt 2. Schneiden Sie ein großes Stoffquadrat aus. Für mich war es die gesamte Rückseite dieses Sweatshirts. Es kann für Sie anders sein. Sie möchten nur sicher sein, dass Sie genug Stoff für beide Seiten Ihres Stirnbandes haben.

Schritt 3. Als nächstes messen Sie Ihren Stoff auf die Größe Ihres Stirnbandes. Denken Sie daran, dass es etwas größer als das Stirnband sein sollte, um Ihren Saum zu berücksichtigen. Schließlich ermöglicht ein Saum eine schöne saubere Kante.

Schritt 4. Stecken Sie Ihr Futter auf den Ohrwärmer. Dadurch bleibt alles an Ort und Stelle, während Sie arbeiten, und Sie können sicherstellen, dass Ihre Kanten gerade sind.

!

Schritt 5. Nähen Sie Ihr Futter von Hand oder maschinell an Ihren Ohrwärmer! Ta-da!

Häkelmotive in der runden Videoanleitung

Zusätzliche Videos und Muster, die Ihnen gefallen könnten

Jetzt, wo Sie lernen, Motive in Runden zu häkeln, insbesondere Oma-Quadrate, sollten Sie sich Folgendes ansehen:

About admin

Check Also

Häkeln Sie immergrüne Baumapplikation – Repeat Crafter Me

Häkeln Sie einen süßen kleinen zweistöckigen immergrünen Baum! So viele Möglichkeiten, dieses Design zu verwenden. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.