Die Wohnung als Spiegel der Seele: So verleihen Sie den eigenen vier Wänden eine persönliche Note

Die Wohnung oder das Haus ist der Lebensmittelpunkt der Menschen. Hier kannst du sein was du willst und lass dich von niemandem überreden. Es ist eine Oase, in der Sie sich entspannen und den stressigen Alltag hinter sich lassen können. Deshalb ist es wichtig, eine Einrichtung zu haben, die zu Ihrer Persönlichkeit passt. Ihre Gäste sollen Sie wiedererkennen, wenn Sie Ihr Haus betreten. An dieser Stelle zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihren vier Wänden eine ganz persönliche Note verleihen können.

Die Wohnung als Spiegel der Seele 3

Ein Spiegel der Persönlichkeit

Zunächst einmal, weil Sie nichts dagegen tun können: Wenn Sie denken, dass Ihre Wohnung noch nicht Ihre Persönlichkeit widerspiegelt, dann irren Sie sich. Da kann keiner was machen Persönlichkeit und Seele sind im Etablissement schleicht sich zumindest ein wenig ein.

Sei es die Wahl der Wandfarbe, die auf persönlichen Vorlieben basiert, oder der gewählte Einrichtungsstil, den Sie bevorzugen. Sie werden sich in vielen Entscheidungen wiederfinden, die Sie in Ihrer Einrichtung getroffen haben.

Dennoch ist es normal, wenn der Wunsch aufkommt, die eigenen vier Wände noch persönlicher zu gestalten. Aber das ist gar nicht so schwer.

Die Wohnung als Spiegel der Seele

Bringen Sie Persönlichkeit an die Wände

Wenn Sie beispielsweise Ihren Wänden mehr Persönlichkeit verleihen möchten, sagt nichts mehr über Sie aus als eine Fotowand. Sie können Ihre Lieblingsfotos ganz einfach ausdrucken, einrahmen und an die Wand hängen. Wenn Sie jedoch in Ihren vier Wänden einen echten Hingucker schaffen möchten, haben wir noch einen weiteren Tipp für Sie.

Probieren Sie die sogenannten benutzerdefinierten Formen aus. Das sind Fotofliesen, die Sie mit Hilfe von Magneten an der Wand befestigen können. Der Vorteil: Sie können die Fliesen beliebig anordnen und beliebig austauschen, was Ihre Fotowand so richtig zum Leben erweckt. Die Fliesen sind in verschiedenen Formen wie Quadrat, Kreis oder Sechseck erhältlich, was Ihnen viel Gestaltungsfreiheit lässt.

Die Wohnung als Spiegel der Seele 3

Eine einfachere Methode für Ihre Fotowand kann jedoch auch eine schlichte Collage sein. Drucken Sie dazu Ihre Lieblingsfotos aus, schneiden Sie sie zurecht und kleben Sie sie auf ein größeres Blatt Papier. Sie rahmen es komplett ein und hängen es an die Wand.

Möbel mit Geschichte

Wie bereits erwähnt, kann auch die Wahl Ihrer Möbel viel über Ihre Persönlichkeit aussagen und Ihre Seele widerspiegeln. Das Wichtigste ist, welche Art von Möbel Sie wählen. Wer auf gebrauchte oder selbstgemachte Dinge setzt, die eine Geschichte erzählen, hat eher eine kreative Persönlichkeit.

Neue, langlebige und hochwertige Möbel können Ihnen sagen, dass Ihnen Qualität sehr wichtig ist. Sie stehen mit beiden Beinen auf dem Boden und wissen, was Sie wollen. Auch wenn Sie überhaupt keine Persönlichkeit einbringen möchten, sagt das viel über Ihre Persönlichkeit aus, wenn Sie beispielsweise auf Fotos, Anker oder Erinnerungsstücke aus Ihrer Vergangenheit verzichten.

Die Wohnung als Spiegel der Seele 4

Farben, die zu deiner Persönlichkeit passen

Jeder von uns hat eine bestimmte Lieblingsfarbe oder Lieblingsfarben. Um Ihre eigene Persönlichkeit in Ihrer Wohnung oder Ihrem Haus zu unterstreichen, sollten Sie diese Farben auch in das Interieur integrieren. Je nach Größe, Aufteilung und Beschaffenheit Ihrer Räume sollten Sie jedoch einige Punkte beachten, um sie richtig gemütlich zu gestalten.

Passen Sie Ihre Lieblingsfarbe ein wenig den Gegebenheiten an. Wenn Sie beispielsweise die Farbe Lila sehr mögen, der Raum, den Sie streichen möchten, aber sehr klein ist, sollten Sie mit einem Pastellton arbeiten, der den Raum nicht überfordert.

Größere Räume können kräftige und dunklere Farben verwenden. Für kleine Räume sollten Sie helle oder gedeckte Farben verwenden. Alternativ können Sie auch einfach mit kleinen Farbflächen an der Wand Akzente setzen.

Interesse an der Einrichtung zeigen

Um Ihre Persönlichkeit zu unterstreichen, sollten Sie zeigen, was Ihnen gefällt. Wenn Sie beispielsweise gerne Filme schauen oder ins Kino gehen, können gerahmte Filmposter eine tolle Dekoration sein. Wenn Sie leidenschaftlich gerne Gitarre spielen, kann eine Gitarre an der Wand ein Hingucker sein.

Gehen Sie einfach im Geiste Ihre Hobbys und Interessen durch. Sie finden bestimmt Ansatzpunkte, um Ihre Dekoration in Ihrer Wohnung oder Ihrem Haus daran anzupassen.

Aufgeräumte Wohnung, aufgeräumter Geist

Wenn es uns nicht gut geht, lässt sich oft nicht verhindern, dass sich dies in unseren vier Wänden widerspiegelt und ein wenig im Chaos versinkt. Jedoch hier durchsetzen bestimmte Interaktionen. Sie haben nicht nur einen Einfluss auf Ihre Umgebung, sondern auch Ihre Umgebung beeinflusst Sie. Ein sauberes und aufgeräumtes Zuhause wirkt sich wiederum positiv auf Ihr Wohlbefinden und Ihre Persönlichkeit aus. Probieren Sie es einfach aus.

Die Wohnung als Spiegel der Seele 2

Persönlichkeit lässt sich kaum verhindern

Es ist wirklich fast unmöglich zu verhindern, dass ein Teil von Ihnen in die Einrichtung Ihres Hauses integriert wird. Wem das jedoch noch nicht reicht, der kann es mit Fotos, Farben und Hobbys noch persönlicher gestalten. Achte immer darauf, dass alles ordentlich und aufgeräumt ist, dann wirst du dich im Allgemeinen wohler fühlen.

Bild 1: unsplash.com, © Felicia Buitenwerf

Bild 2: Instagram.com, © halloleinwand

Video: YouTube.com, © Glücksdetektiv

About admin

Check Also

Gerippte Handgelenkwärmer Kostenlose Häkelanleitung

Diese gerippten Handgelenkwärmer / fingerlosen Handschuhe passen in die Hände eines durchschnittlichen Erwachsenen, können jedoch …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.