Bukowskis ‚Claesson Koivisto Rune in Japan‘

Bukowskis 'Claesson Koivisto Rune in Japan'.

Nach dem Werbespot: Residenz trifft: Palmgrens X Thomas Sandell

(1:48)

Japanisches Design verzaubert seit langem skandinavische Architekten und Designer. Die skandinavischen minimalistischen Einflüsse und Materialwahlen sind oft im japanischen Ausdruck präsent. Residence ist natürlich vor Ort, um die Ausstellung zu sehen und mit dem bekannten Trio ins Gespräch zu kommen.

„Wir sind schon lange zusammen, ungefähr 30 Jahre. Genauso lange fahren wir regelmäßig nach Japan, daher kommt ein großer Teil unserer Inspiration von dort. Diese Seite war in unserem Geschäft vielleicht nicht so sichtbar.“ hier «, sagt Mårten Claesson zu Residence.

Das Trio Mårten Claesson, Eero Koivisto und Ola Rune stellt bei Bukowskis aus.

Das Trio von links Mårten Claesson, Eero Koivisto und Ola Rune.

»Wir haben viele Aufgaben erledigt [i Japan] und alles, was in dieser Ausstellung und der anschließenden Auktion bei Bukowskis enthalten ist, kommt von dort. Es wurde noch nie zuvor gesammelt und es wurde noch nie zuvor gesehen, der Großteil davon wurde außerhalb Japans gesehen “, fährt Mårten fort.

Japandi und Claesson Koivisto Rune

Japandi, eine Kombination aus japanisch und Skandinavien ist ein anhaltender Trend, der sich heißer denn je anfühlt. Nach seiner Breitenwirkung im Jahr 2020 hat der Trend Aufmerksamkeit erregt und ein neues Publikum erreicht. Das Design- und Architekturbüro Claesson Koivisto Rune nimmt in diesem Zusammenhang eine einzigartige Stellung ein. Ihre Präsenz und Zusammenarbeit mit Japan ist mit keinem anderen schwedischen Büro im Laufe der Zeit vergleichbar. 2021 wurde die Auszeichnung entgegengenommen Innenarchitekt des Jahres in Japan, was eine herausragende Leistung für ein nicht-japanisches Büro ist.

Bukowskis 'Claesson Koivisto Rune in Japan'.

Die Faszination für japanisches Design erfuhr das Trio schon früh. »Das fing schon an, als wir uns 1990 in Konstfack kennenlernten. Wir begannen, das Interessanteste an der Umgebung zu studieren. Damals war Japan eines dieser Länder oder Kulturen, die interessant waren. Während unseres Studiums an der Konstfack gingen wir alle drei mit einem Stipendium nach Japan, um Architektur zu studieren. Von dort ist es“, erzählt Eero Residence.

»Es ist eine ganz besondere Kultur. Wenn man es ganz kurz zusammenfassen will, ist es wahrscheinlich das zivilisierteste Land der Welt. Es ist für einen kreativen Menschen äußerst anregend, dorthin zu gelangen», fährt Eero fort.

Japandi-Dekor – 24 stilvolle und reduzierte Details, die Ihnen helfen, den Stil zu kreieren

Ausstellung und Auktion in Bukoswkis

Vom 20.-248. August wird die Ausstellung gezeigt Claesson Koivisto Rune in Japan im historischen Auktionshaus Bukowskis im Zentrum von Stockholm. Der Ausstellung folgt eine Online-Auktion, die am 29. August endet.

Neben den selbst gestalteten Objekten wird die Ausstellung durch eine kleine Auswahl japanischer Kunst und Antiquitäten ergänzt. Claesson Koivisto Rune ist auch der Architekt der Ausstellung.

Bukowskis 'Claesson Koivisto Rune in Japan'
Bukowskis
Bukowskis 'Claesson Koivisto Rune in Japan'
Bukowskis 'Claesson Koivisto Rune in Japan'

Vier stilvolle Designhotels in Bergen – von Claesson Koivisto Rune

Die zu versteigernden Gegenstände

Die Auktion enthält über 100 Ausrufe, die alle in gewisser Weise das einzigartige Design von Claesson Koivisto Rune in japanischen Projekten der letzten drei Jahrzehnte verkörpern. Nie zuvor konnten Sie diese Objekte an ein und demselben Ort versammelt sehen. Einige Objekte wurden auch außerhalb Japans nie öffentlich ausgestellt.

Versteigert werden handgefertigte Möbel japanischer Tischlermeister, Polstermöbel für eigene Architekturprojekte in Japan, Keramik, Metallarbeiten, Lampen aus Washi-Papier, industriell gefertigte Kunststoffbehälter, Kunstdrucke, Textilien und vieles mehr. Sie möchten es nicht verpassen.

Veröffentlicht

About admin

Check Also

Zoo Staffel 4 Erscheinungsdatum, Handlung, Besetzung, Trailer und mehr –

Kommt die vierte Staffel der „ZOO“-Serie? Die Leute warten darauf. Aber es könnte nicht sein, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.